DSO Nano

Hier können Sie Hilfe erhalten.
Antworten
Heinrichs
Beiträge: 91
Registriert: Do 21. Okt 2010, 16:31

DSO Nano

Beitrag von Heinrichs » Mo 11. Apr 2011, 18:47

Das DSO Nano ist ein kleines Digitaloszilloskop mit einem erstaunlichen Preis-Leistungsverhältnis: Für einen Preis von gut 50 Euro kann man dieses Wunderwerk erstehen. Natürlich hat das Gerät auch seine Grenzen; wer Signale mit Frequenzen über 100 kHz untersuchen will oder seine Signaldarstellung extern triggern möchte, der muss sich nach einem anderen Gerät umschauen.
DSO_nano3.jpg
DSO_nano3.jpg (27.49 KiB) 5772 mal betrachtet
So gut wie das Gerät ist, so schlecht ist das englische Manual. Vermutlich handelt es sich bei den im Internet kursierenden Anleitungen um automatisch erstellte Übersetzungen vom Chinesischen oder Koreanischen ins Englische. Anders kann man wohl kaum erklären, wie es zu derart unverständlichen Formulierungen kommen konnte.

Aus diesem Grund möchte ich hier einige wichtige Aspekte der Anleitung übersichtlicher und verständlicher darstellen. Ich übernehme aber keine Haftung für den Fall, dass durch die Benutzung dieser Anleitung ein Schaden entsteht.

Im Anhang befinden sich: Meine Anleitung, eine Dateivorlage filexxx.dat, ein Programm zur Anzeige von Datendateien des DSO.
dso-paket.zip
Anleitung zum DSO und einiges mehr
(512.81 KiB) 1025-mal heruntergeladen

Antworten